Jörg de Wall

ist Senior-Berater bei Fischer HRM GmbH – Internationale Personalberatung. Er studierte an der Universität Hamburg Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Recht der Wirtschaft und betriebswirtschaftliche Steuerlehre und verfügt über rund 20 Jahren operative Berufserfahrung im Finance-Umfeld.

Sein Berufseinstieg erfolgte bei Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien in der Beratung des Mittelstandes – überwiegend für Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Es folgten Aufgaben als Leiter Finanzen und Controlling sowie als CFO/Kaufmännischer Leiter im Bereich der Erneuerbaren Energien sowie international agierender Markenartikler. Hierbei war er maßgeblich an erfolgreichen Stellenbesetzungen im Finance-Bereich beteiligt.

Im Jahre 2014 wechselte Jörg de Wall in die Personalberatungsbranche. Innerhalb der letzten Jahre erfolgte eine qualifizierte Fortbildung im Bereich der Eignungsdiagnostik basierend auf aktuellen interdisziplinären Forschungsergebnissen. Jörg de Wall unterstützt bei der Besetzung von Vakanzen im General Management sowie von Zentral- und Schlüsselfunktionen (überwiegend Finance, HR, Einkauf, Marketing, Sales und IT).

Seine Branchen-Expertise umfasst u.a.: Professional-/ Financial Services, Private Equity, Family Offices und deren Portfoliogesellschaften sowie Konsumgüterartikel im Bereich Retail und Produktion.

Andrea Martin

Andrea Martin ist die Leiterin des IBM Watson Center in München und damit verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung sowie die Marktrelevanz des Centers. Zuvor war sie Chief Technology Officer (CTO) für IBM in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Präsidentin der IBM Academy of Technology.

In ihrer Rolle nutzt Andrea Martin ihre Erfahrung und ihr globales Netzwerk aus über 25 Jahren internationalem Servicegeschäft. Dies liefert auch wichtigen Input für ihre Aufgabe als Sachverständige in der KI Enquête Kommission des Deutschen Bundestages, die am 27.09.2018 konstituiert wurde.
Andrea Martin begann ihre Karriere bei IBM im Jahr 1992 nach ihrem Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Karlsruhe.

Dr. Albert Lehmeyer

verstärkt seit November 2020 das Fischer HRM-Team als Senior Consultant, MINT-Experte, Talent Scout an den Standorten Düsseldorf und Münster. Dr. Lehmeyer studierte Physik mit dem Schwerpunkt Festkörperphysik und Materialwissenschaften in Münster und München. Während seiner Promotionsphase sind zahlreiche auch heute noch zitierte wissenschaftliche Publikationen im Bereich Magnetooptik erschienen.

Danach sammelte er vielschichtige Management-Erfahrungen als Technischer Projektmanager (Bayer AG), Produktmanager (Medizintechnik), Sales Manager (Messtechnik) sowie als Geschäftsführer eines Weiterbildungs-Institutes.

Seit 2008 war er zunächst erfolgreich als Marketing- und Technologie- Berater unterwegs, bevor er seine Leidenschaft für alle Facetten der systemischen Personalberatung entdeckte.

Kandidaten und Kunden schätzen den lösungsorientierten Dialog mit Dr. Lehmeyer, der stets auf Augenhöhe, Mehrwert und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Er kann im Zuge der Direktansprache von Spezialisten und Führungskräften bei Bedarf auf handverlesene Netzwerke in der D-A-CH Region sowie in den Niederlanden, Italien, Frankreich, Polen, UK und in den USA zurückgreifen.

Seine Branchen-Expertise umfasst u.a.: High Tech Unternehmen ( MINT ), Messtechnik, Medizintechnik, Photonik, Lasertechnologie, Nanotechnologie, Industrie 4.0, Internet of Things, Chemische Industrie, Energieversorgungsunternehmen, Sensorik, Automatisierungstechnik, Umwelttechnik.

Jens Olberding

ist Unternehmensberater und begleitet Unternehmen als Agile Coach für Recruiting, HR und Transformation. Er ist Diplomkaufmann mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie und besitzt einen Abschluss als Master of Arts Human Resources Management. Zusätzlich ist er als Dozent am Lehrstuhl Personalmanagement der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig.

 

Verbindendes Element seiner Tätigkeit sind die Potenziale und Fähigkeiten von Menschen. So gilt es im Recruiting wie auch in der agilen Transformation, die Stärken und Leidenschaften der Mitarbeiter zu identifizieren und bestmöglich zum Nutzen der Kunden einzusetzen. Agile Methoden und vor allem das agile Mindset bieten einen idealen Rahmen, der auch in Personalgewinnung und Employer Branding zu neuen Möglichkeiten führt, die besten Talente zu gewinnen.

 

Julian Dawo

Julian Dawo geboren 1989,  studierte Informatik an der TUM und Co- Founder,  verantwortet in der Juconn als CEO deren technologische  und strategische Weiterentwicklung. Er hat die generische Systemarchitektur der IOT Plattform federführend entwickelt. Durch die Zahl der abgeschlossenen IOT Projekte ist die Juconn für alle technischen Herausforderungen für die Zukunft bestens aufgestellt.

Bertram Brossardt

Bertram Brossardt, geboren 1960 in Neustadt/Weinstraße, ist seit 01. Januar 2005 Hauptgeschäftsführer der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm sowie der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., seit April 2007 zusätzlich auch vbw Vizepräsident. Zuvor bekleidete der Jurist mehrere verantwortungsvolle Positionen im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, u. a. als Ansiedlungsbeauftragter des Ministeriums und als Leiter der Abteilung Außenwirtschaft und Standortmarketing.

Jürgen Bockholdt

Jürgen Bockholdt ist Geschäftsführer der PERIT Consulting Personalberatung und CEO der CAREERS LOUNGE. Seit mehr als 22 Jahren ist er als Personalberater im Auftrag führender Unternehmen tätig. Als Insider und Vordenker gibt er sein Wissen zu strategischer und innovativer Karriereplanung sowie die Entwicklung einer starken persönlichen Marke weiter.

Marc S. Tenbieg

Marc S. Tenbieg ist geschäftsführender Vorstand des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB). Der studierte Wirtschaftswissenschaftler hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann. Er ist langjähriger Unternehmensberater, leidenschaftlicher Diskussionspartner und Netzwerker. An der Spitze des DMB setzt sich Herr Tenbieg für die politischen und wirtschaftlichen Interessen kleiner und mittelständischer Unternehmen ein. Der Verband vertritt rund 15.000 Mitgliedsunternehmen mit über 500.000 Beschäftigten. Weitere Informationen unter www.mittelstandsbund.de und auf der persönlichen Webseite www.tenbieg.de.

Dr. Andreas Turnsek

Dr. Andreas Turnsek ist promovierter Germanist und Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Fachbereich Kommunikationswissenschaft. Seit 1996 ist er als Freier Fernsehautor beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen tätig und zeichnet verantwortlich für Berichterstattungen, Live-Schalten und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kulturgeschehen. Als selbständiger Medientrainer bietet Dr. Andreas Turnsek Führungskräften aus Wirtschaft, Sport und Politik Interview-Seminare und Kommunikations-Coachings an. Hier können Sie sich über seine Akademie in Meerbusch informieren:

https://www.aura-akademie.de/

https://www.andreakummer.com/257-0-Dr+Andreas+Turnsek.html

Edgar K. Geffroy

Mit 35 Jahren Erfahrung als Strategieberater, Top-Keynote Speaker und Bestsellerautor ist Edgar K. Geffroy für viele Unternehmer heute zum Maßstab für Kontinuität auf der einen Seite sowie Innovationskraft und Pioniergeist auf der anderen Seite geworden.
Der „Service-Pionier“ hat der gesamten Kundenorientierung bereits Anfang der Neunzigerjahre mit seiner Clienting® Strategie eine ganz eigene Note gegeben.
Edgar K. Geffroy erfand Clienting®, eine moderne Kundenlehre, die die Beziehung zum Kunden in den Mittelpunkt stellt. Sie zu verblüffen und nicht nur zufriedenzustellen, das ist sein Antrieb.
Der „Kunden-Pionier“ hat mit der Entwicklung seiner Clienting®-Strategie bereits vor Jahren die heutigen Ansätze wie Customer Journey, Customer Experience und Customer Centricity vorweggenommen und damit die Wirtschaftswelt revolutioniert.
Als Erfolgsautor revolutionierte Edgar K. Geffroy mit seinen Bestsellern die Welt von Unternehmern, Marketingverantwortlichen und Verkäufern. „Das Einzige, was stört, ist der Kunde“ behauptete sich 100 Wochen in den Top-Ten-Listen. Bis heute hat er 29 Bücher geschrieben und davon mehr als eine Viertelmillion in 25 Ländern verkauft.